150 Jahre Feuerwehr Mutzschen

Ablauf:

  • Freitag 1. Juli:
    19Uhr: Festveranstaltung für geladene Gäste
  • Samstag 2. Juli 10-17Uhr: Tag der Offenen Tür
    Technikschau Feuerwehr und Rettungsdienst
    FW-Hüpfburg
    FW-Vorführungen
    FW-Infostände
    gastronomische Versorgung…
  • Samstag 2. Juli,  20Uhr: Feuerwehrball mit Cocktailbar

 

 

Fördermittelantrag Großküche

Der Verein hat einen Fördermittelantrag für die Großküche gestellt. Ziel des Vorhabens ist es:

  • einen behindertengerechten Zugang (Neubau der Seitentreppe Saal 1, Errichtung einer Rampe mit Geländer, Anpassung der Wegeführung)
  • eine behindertengerechte Toilette (Neubau einer zusätzlichen behindertengerechten Toilette hinter der Garderobe) und
  • die dazu notwendige Anbindung an das Abwassersystem

zu errichten. Für den dazu notwendigen erheblichen Aufwand ist eine Vorfinanzierung notwendig. Der Verein nimmt dazu einen Kredit auf.

Nähere Informationen erhält man dazu unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/info/food-farming-fisheries/key-policies/common-agricultural-policy/rural-development_de

Maibaum 2022

Entenhaus und Springbrunne auf dem Stadtteich

Am 29.April installierte der Bauhof wieder das Entenhaus auf dem Stadtparkteich und der Springbrunnen arbeitet auch wieder.

Osterfest 2022

Zack_Osterfest

Leid lindern helfen in einem 8-jährigen Krieg

Hallo liebe Mitglieder,
in der Ukraine herrscht Krieg und viele Menschen sind betroffen, haben alles verloren oder sind auf der Flucht.
Aus diesem Grund rufen wir zu Sachspenden auf. Am Sonntag wird sich Markus Beiler mit Helfern auf an die ukrainische Grenze machen um die gesammelten Spenden zu übergeben. Gesucht werden Hygieneartikel, Babynahrung, Sanitätsbedarf wie z.B. Windeln, Damenbinden, Verbandsmaterial, Desinfektion, Milchpulver und vieles mehr…

Eure Spenden könnt ihr am Samstag, 12.03.22 zwischen 10:00 und 12:00 Uhr in der Großküche / Feuerwehr abgeben.

Danke für eure Unterstützung
Robert Oeser💪🏻

Hier Bilder von der Aktion.

Weihnachtsbaumverbrennen 2022

Am 5. Februar fand ein Stell-Dich-Ein beim Feuerschein an der Großküche statt. Die echte Dampfeisenbahn war ein echter Renner. Die Besucher informierten sich bei Kaffee und Kuchen über die Arbeiten an der Großküche und bei Einbrechen der Dunkelheit war genug Zeit mit Bratwurst, Bier und Glühwein und beim Feuerschein der verbrannten Weihnachtsbäume mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Gut besucht. Eine sehr schöne Veranstaltung.

Wie weit würdest du selbst gehen?

Im Jahr 2020 fand das Machener Jugendcamp in Mutzschen statt und hat dort kräftig beim Umbau der Großküche Mutzschen angepackt. Der Organisator und Jugendleiter René Rotter hat jetzt einen Offenen Brief verfasst der hier ausnahmsweise aufgrund der Verbindung veröffentlicht werden soll, da er zum Nachdenken anregen kann, wie wir in sehr naher Zukunft unser Zusammenleben selbst aktiv gestalten wollen.

OffenerBriefAndreRotter20220114

Ein gesundes, einzigartiges Neues Jahr 2022

Blick auf den Mutzschener Markt

Auch dieses Jahr wurde das Neue Jahr mit einem Freudenfeuer voller Zuversicht, voller Wünsche und voller Lebensfreude begrüßt. Viele spüren die ereignisschwangere Zeit bereits. Ein neues Jahr ist immer auch ein Moment, Altes zu hinterfragen, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen, den gegangenen Weg zurückzulassen, neue Wege zu suchen, neue Kraft zu schöpfen. Das Leben kann einem Menschen niemals sein Ziel vorschreiben, es kann nur seinen Weg dahin beeinflussen.

Christvesper in den Kirchen findet statt

Am Heilig Abend finden folgende Christvesper (ohne Krippenspiel) statt:

Mutzschen um 15Uhr in der Kirche (beheizt)
Ragewitz um 17Uhr in der Kirche
Fremdiswalde um 15Uhr in der Kirche
Cannewitz um 17Uhr im Rittergut, im Freien, musikalische Christvesper